Zimmermann's Kulturkalender 2017

 

Donnerstag, 6. April, 20 Uhr im Buchhaus in NürtingenBild

Bov Bjerg liest aus
Auerhaus und aus
Die Modernisierung meiner Mutter

Kabarettistische Lesung

Die Kritiken zu Bov Bjergs Roman „Auerhaus“ waren hymnisch. Die wunderbare Erzählung über eine Teenager-WG in einem alten Haus im Schwäbischen eroberte die Bestsellerlisten im Sturm. Und auch sein neuestes Buch „Die Modernisierung meiner Mutter“ verspricht ein großartiges Vergnügen. Wie gut, dass wir uns für diese Veranstaltung nicht für einen Roman entscheiden mussten – Bov Bjerg wird aus beiden Büchern lesen. Bov Bjerg, geboren 1965, ist in Göppingen aufgewachsen. Er studierte in Berlin, Amsterdam und am deutschen Literaturinstitut in Leipzig Linguistik, Politik und Literatur. Heute lebt er in Berlin. Dort gründete er mehrere Lesebühnen, arbeitete als Schauspieler und Autor beim Kabarett und schrieb für verschiedene Zeitungen. Veranstaltungen mit Bov Bjerg lediglich als Lesungen zu bezeichnen werden dem Autor bei weitem nicht gerecht – kabarettistisches Spektakel würde es eher treffen!

Karten zu € 12.– / erm. € 10.– im Vorverkauf und an der Abendkasse

Reservieren ...

Das Buch zur Lesung:
Bov Bjerg, Auerhaus. 240 Seiten, € 9.99
Bov Bjerg, Die Modernisierung meiner Mutter. 160 Seiten, € 16.–

Foto: © Milena Schlösser

 

Freitag, 7. April, 20 Uhr im Buchhaus in NürtingenBild

Dr. Markus Strauß: Die Wald-Apotheke
Bäume, Sträucher und Wildkräuter, die nähren und heilen

In Zusammenarbeit mit dem HfWU Hochschulbund

Seit Anbeginn der Menschheit bildet die Natur mit ihren Wildpflanzen, Sträuchern und Bäumen unsere Lebensgrundlage. Der bekannte Wildpflanzen- und Baumexperte Dr. Markus Strauß kennt die ungeahnte Kraft des Waldes. Der gefragte Dozent, der unter anderem auch Seminare an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in Nürtingen anbietet, zeigt, wie uns der Wald ernährt und gesund macht. Ganz konkret gibt er Tipps, wie wir die Schätze des Waldes finden, woran wir sie erkennen und welche Heilmittel und Köstlichkeiten daraus zubereitet werden können.

Am Ende der Veranstaltung können Sie sich bei einer kleinen Kostprobe selbst davon überzeugen, wie wohltuend und wohlschmeckend Wildkräuter sein können.

Karten zu € 10.– / erm. € 7.– im Vorverkauf und an der Abendkasse

Reservieren ...

Das Buch zur Lesung:
Markus Strauß, Die Wald-Apotheke. 208 Seiten mit zahlreichen Farbfotos, € 19.99

Foto: © Micha Brem

 

BildMontag, 24. April – Freitag, 5. Mai in Nürtingen und Kirchheim

Zum Welttag des Buches laden wir ein zu:
„Wer knackt die Nuss?“

Eine Buchvorstellung mit Rätselfragen
Für Klassen der 4. und 5. Klassenstufe vom 24. April – 5. Mai

Von wegen langweilige Bücher …

Den 23. April hat die UNESCO zum Welttag des Buches erklärt. Und so wollen wir in der Zeit vom 24. April bis zum 5. Mai Kindern der Klassenstufen 4 und 5 in einer äußerst kurzweiligen Präsentation eine Auswahl spannender und witziger Bücher vorstellen.

Genaues Zuhören lohnt sich, denn am Ende der Präsentation erhält jede Klasse einen Umschlag mit Knobelfragen zu den vorgestellten Büchern, und die Klasse, die alle Fragen richtig beantworten kann, hat große Chancen, ein umfangreiches Bücherpaket für die Klassenbücherei zu gewinnen.

Wir bitten die Schulen um Anmeldung!

Und für alle das rechts abgebildete Buch gratis. Solange der Vorrat reicht.

 

Donnerstag, 27. April, 20 Uhr im Buchhaus in KirchheimBild

Dr. Peter Spork:
Gesundheit ist kein Zufall

Wie das Leben unsere Gene prägt. Die neuesten Erkenntnisse der Epigenetik

Gesundheit ist kein Zustand. Gesundheit ist auch nicht das Gegenteil von Krankheit. Wir werden nicht gesund oder krank geboren – Gesundheit ist ein andauernder Prozess. Die Zellen des Körpers arbeiten unentwegt gegen Alterung und Krankheit. Sie erinnern sich dabei an Umwelteinflüsse und die Folgen unseres eigenen Lebensstils. Sogar die Erfahrungen der Eltern und Großeltern, deren Ernährungsgewohnheiten oder deren seelische Belastungen sind in den Zellen molekularbiologisch gespeichert.

Der Neurobiologe und Wissenschaftsjournalist Dr. Peter Spork schildert anschaulich und span- nend, was uns die Epigenetik über Entstehung und Vererbung von Gesundheit verrät und wie wir zugrunde liegende Prozesse steuern können.

Karten zu € 10.– / erm. € 8.– im Vorverkauf und an der Abendkasse

Reservieren ...

Das Buch zur Lesung:
Peter Spork, Gesundheit ist kein Zufall. 416 Seiten, € 22.99

Foto: © Thomas Duffé

 

im Juli 2017 in Nürtingen

Einladung zur Kinderhochschule Nürtingen - Sommersemester 2017

5 Vorlesungen
im Hörsaalgebäude
des Neubauareals in der Braike

Eine gemeinsame Initiative der Hochschule und der Buchhandlung Zimmermann in Nürtingen.

Vorlesungsverzeichnisse ab Montag, 15. Mai
in der Buchhandlung Zimmermann
am Schillerplatz in Nürtingen und in der
Max-Eyth-Straße in Kirchheim.